Warum ein Kopffüßler beim Schreiben hilft…

Warum ein Kopffüßler beim Schreiben hilft…

Ich schreibe, und schreibe und schreibe…und lerne etwas dazu. Schreiben ist eine sehr entspannte Sache. Klar, ich blogge…aber ein Kurs für Kreatives Schreiben ist doch etwas ganz Anderes. Dabei war mir gar nicht klar, auf was ich mich da eigentlich einlasse.   Kreatives Schreiben hatte für mich etwas mit kreativen Geschichten zu tun, mit dem … Weiterlesen

Fremdgehen auf Hannover-Art

Fremdgehen auf Hannover-Art

Ich begehe grade das eigentlich schlimmste Verbrechen, dessen sich ein Hannoveraner schuldig machen kann… ich gehe fremd. Nicht körperlich, oder doch auch, sondern vor allem örtlich. Fast jede Stadt hat ihre eigenen Feinde, was dem Dortmunder Gelsenkirchen ist dem Hannoveraner Braunschweig. Da fährt man nicht hin, Frau auch nicht. Und noch schlimmer: Da bleibt niemand … Weiterlesen

Warum in einer Singlewohnung 3 Menschen leben…und was ist eine Duschlette?

Rückblende 2: Februar 2017 Ich habe die Wohnung (siehe Rückblende 1). Noch immer weiß ich nicht, ob dies nun wirklich ein Grund zur Freude ist. Der Vermieter versprach zu renovieren, sanieren wäre mir lieber gewesen aber man muss sich wohl oder übel mit dem zufriedengeben, was gerade ist. Nun stehe ich im Hof und schaue … Weiterlesen

Kein Glücksmoment im „Glücksmoment“

Kein Glücksmoment im „Glücksmoment“

Da ich nicht nur gedenke euch mit meinem kruden Gedankengut und meiner Biographie zu erfreuen, hier nun der erste Gastronomietest! Warum? Weil ich finde, dass jemand, der mehr als rund 250 Persönlichkeiten ist, hier eine besondere Herangehensweise beweist und verschiedene Blickwinkel betrachtet. Es ist also quasi so, als ob ein ganzer Bus mit Menschen einen … Weiterlesen