Die Sache mit dem Frosch…oder warum es wichtig ist ohne Kinder in den Urlaub zu fahren

Die Sache mit dem Frosch…oder warum es wichtig ist ohne Kinder in den Urlaub zu fahren

Das Highlight des Jahres ist ja bekanntlich Urlaub! Und den hatte ich auch….da ich auf dem Land lebe ( Aussicht aufs Weserbergland, Weite und Himmel mit inbegriffen) ist es schwer dem Stress noch weiter zu entfliehen. Aber es gibt für alles eine Lösung! Dänemark. Ja Dänemark im Winter oder Herbst. Den da ist nichts…aber auch … Weiterlesen

Ein ganz normaler Tag für VIELE…..

Ein ganz normaler Tag für VIELE…..

Heut ist ein ganz normaler Tag.  Gestern auch. Und somit möchte ich euch damit beglücken den einen oder anderen geistigen Erguss meines Hirns zu lesen. Sozusagen eine geistige Diarrhö aus Lustigen Begebenheiten…. Wie ist das so VIELE zu sein? Hier mal 3 Situationen die den Alltag plastisch machen….eine Hitliste…   Platz 3: Das hässliche Geschenk … Weiterlesen

Ich und du, oder warum zuviel Glück nicht auszuhalten ist…

Ich und du, oder warum zuviel Glück nicht auszuhalten ist…

Wenn ich ich sage, dann ist dass nicht so einfach. Denn meine ich mit „ich“ mich? Also mich als einzelne unabhängige Persönlichkeit- also mich -Maxi? Oder meine ich mit „ich“ mich in meiner Gesamtheit, als Zusammenschluss aller Persönlichkeiten? Das gleiche gilt beim „du“. Folgende Situation: Ich ( also Maxi) stehe am Auto und gucke auf … Weiterlesen

Warum ein Kopffüßler beim Schreiben hilft…

Warum ein Kopffüßler beim Schreiben hilft…

Ich schreibe, und schreibe und schreibe…und lerne etwas dazu. Schreiben ist eine sehr entspannte Sache. Klar, ich blogge…aber ein Kurs für Kreatives Schreiben ist doch etwas ganz Anderes. Dabei war mir gar nicht klar, auf was ich mich da eigentlich einlasse.   Kreatives Schreiben hatte für mich etwas mit kreativen Geschichten zu tun, mit dem … Weiterlesen